Medizinische Trainingstherapie an Geräten

Ab dem 02.06.2020 können wir wieder medizinisches Training an den Geräten anbieten.

Für einen reibungslosen Ablauf beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise:

  • Bitte vereinbaren Sie für jedes Training einen festen Termin (ohne Terminierung ist kein Training möglich).
  • Bitte melden Sie sich vor jedem Training an der Rezeption des ZAR.
  • Kommen Sie nur gesund (ohne grippeähnliche Symptome, etc.) zum Training.
  • Bitte erscheinen Sie umgezogen in Sportkleidung, denn die Umkleide- und Duschräume dürfen leider nicht genutzt werden (weder vor dem Sport noch danach).
  • Für Ihre Straßenschuhe verwenden Sie bitte eine mitgebrachte Tasche.
  • Unsere Toiletten stehen für Sie zur Nutzung bereit.
  • Die Abstandsregeln (mind. 2 Meter)sind einzuhalten.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Trainings ist erforderlich.
  • Händedesinfektion steht ebenfalls vor Ort für Sie zur Verfügung.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Geräte nach jeder Benutzung.
  • Ausdauergeräte (Fahrradergometer, Laufband, Stepper) dürfen nur für eine ca. 5 minütige Erwärmung genutzt werden (Verletzungsprävention) – es findet kein intensives Ausdauertraining statt.
  • Bitte unterschreiben Sie vor Beginn des ersten Trainings die Einverständniserklärung.
  • Bitte bringen Sie zum Training wie gewohnt ein Handtuch mit.

Kontakt

* erforderliche Angabe, im Übrigen sind Ihre Angaben freiwillig